Mit dem Label PRO WEIDELAND werden die Ziele der Weideland Charta verfolgt: 

  • Ziel 1:  Die Produktionsverfahren der Milcherzeugung sollen weiterhin vielfältig bleiben

  • Ziel 2:  Die positiven Eigenschaften von Beweidung auf die Umwelt, die Tiergesundheit und das Tierwohl sollen erhalten und gefördert werden

  • Ziel 3:  Die Kommunikation zwischen den Produzenten und Konsumenten muss transparent und ehrlich sein

  • Ziel 4:  Die Branche der Milchwirtschaft soll nicht gegeneinander ausgespielt  werden

  • Ziel 5:  Die Wirtschaftlichkeit der Weidehaltung muss gewährleistet bleiben

  • Ziel 6:  Mit Weidehaltung die positive Wahrnehmung der Milchwirtschaft fördern und erhalten


Kriterien

  • Weideauslauf an mind. 120 Tagen im Jahr für mind. 6 Stunden
  • 2000 m² Dauergrünland pro Kuh davon mind. 1000 m² Weidefläche
  • Ganzjährige Bewegungsfreiheit
  • Gentechnikfreies Futter